Termin buchenEin service vonDoctolib

!!! CORONA - Covid 19 !!!

ACHTUNG ! Änderung der Praxis-Organisation

 

 

25.10.2020

 

Liebe Patienten, liebe Eltern,

wegen der erneut zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Covid 19 und zur Verringerung des Infektionsrisikos haben wir bis auf weiteres unsere Praxis-Organisation geändert:

Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen

ausschließlich  für infektfreie Kinder  in getrennten Sprechstundenzeiten.

Hierzu bitten wir Sie eindringlich, dass möglichst nur ein infektfreier Elternteil  mit dem Kind in die Praxis kommt  und v.a. dass keine erkrankten Geschwisterkinder mitgebracht werden.

Sprechstunden für erkrankte Kinder

nur nach vorheriger Terminvereinbarung

telefonisch oder per email !

Bitte betreten Sie und Ihre Kinder (soweit möglich) die Praxis mit Bedeckung von Mund und Nase (Mund-Nasen-Schutz oder Stoffmaske) !

Nur leicht erkrankte Kinder sollten derzeit bitte nicht in unsere Praxis gebracht werden. Bitte vermeiden Sie in dieser Zeit unnötige Praxis-Besuche. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie an. Wir beraten Sie am Telefon, soweit möglich, und entscheiden dann, ob Sie mit Ihrem Kind in die Praxis kommen müssen.

Wenn Sie Rezepte, Folgeverordnungen, Atteste, Überweisungen u.ä. benötigen, schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie an.  Diese werden vorbereitet und können dann ohne lange Wartezeit in der Praxis abgeholt oder per Post zugesandt werden, sofern die Versichertenkarte für das aktuelle Quartal bereits eingelesen ist.

In unserer Praxis können wir nur sehr eingeschränkt Coronavirus-Abstriche abnehmen! Dafür fehlt uns die ausreichende Möglichkeit zur vorgeschriebenen Isolierung.

Daher sollten Sie nach bekanntem Kontakt mit Coronavirus-Erkrankten nicht unangemeldet unsere Praxis oder auch nicht Kliniken / Bereitschaftsdienstpraxen aufsuchen!  Sie würden damit die Ärzte und das medizinische Fachpersonal und alle anderen Patienten gefährden.

Bei Verdacht auf Coronavirus-Erkrankung bei Ihrem Kind oder bei Ihnen selber oder bekanntem Kontakt zu Corona-erkrankten Personen wenden Sie sich bitte ausschließlich telefonisch oder per email an uns oder kontaktieren Sie direkt den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen unter der Telefon-Nummer 116 117 oder die Corona Hotline  unter der Telefonnumer 089 122 220.

Diese Änderungen in der Praxisorganisation ist zum Schutz Ihrer Kinder, Ihrer Familie, zum Schutz für Sie selbst und für unser Praxis-Team.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Kinder- und Jugendarztpraxis

 

 

Bei weiteren Fragen zum aktuellen Corona-Geschehen steht Ihnen die Coronavirus-Hotline des RGU unter der Telefon-Nummer 089 233 96300

oder die Coronavirus Hotline der Staatsregierung unter der Telefonnummer 089 122 220 zur Verfügung.

Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind abgedeckt: Sowohl Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, den Kontaktbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und anderer Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können täglich beantwortet werden. Die Corona-Hotline der Staatsregierung wird bei ihrer Arbeit tatkräftig durch die bereits etablierte Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unterstützt.

 

Mehr Infos für Eltern und Familien zu Corona unter  https://www.bvkj.de